Heinsen an der Weser

Kurzurlaub in Heinsen

Zum Ende der Sommerferien und nach einem Blick auf die Wetterprognosen für die nächsten Tage zog es uns wieder hinaus. Unser diesmaliges Ziel ist ein kleinerer Campingplatz in Heinsen.

 

Der Ort Heinsen liegt malerisch am Oberlauf der Weser in der nähe von Holzminden. Die dortige Landschaft wird auch als Solling bezeichnet. Dir vorherrschende Landschaft ist mit offenen Flächen sowie bewaldeten Hügeln durchzogen. Die Weser fügt sich hier in weiten Bögen in dieser Landschaft ein.

 

Auf unserer Fahrt nach Heinsen legten wir einen kurzen Zwischenstopp in Polle ein um unsere Lebensmittel für die anstehenden Tage zu ergänzen. Den Campingplatz in Heinsen erreichten wir dann gegen Mittag wo wir schon erwartet wurden. Der Betreiber des Platzes lotste uns zu dem Stellplatz für unser Wohnmobil. Der Anschluss an die nötige Stromversorgung ging völlig problemlos von statten.

Nachdem wir uns etwas häuslich eingerichtet hatten gingen wir nochmals zur Rezeption des Platzes. Hier wurden uns verschiedene Info Materialien über die umliegenden Orte von Heinsen sowie deren Sehenswürdigkeiten ausgehändigt.

Die Rezeption

Die Weser

Der Campingplatz in Heinsen liegt direkt am Weser Fahrradweg der zu entspannenden Touren entlang der Weser einlädt. Holzminden ist innerhalb von 60 min mit dem Fahrrad erreichbar. Fahrräder kann man sich am Campingplatz leihen soweit man kein eigenes dabei hat. Ebenfalls besteht die Möglichkeit mit den auf der Weser verkehrenden Ausflugsschiffen einen schönen Nachmittag zu verbringen. Ausgangspunkte hierfür sind einerseits Polle oder Holzminden.

Die Einrichtungen des Platzes sind guter Standart und bestehen aus den Sanitärräumen, Duschen, Spülmöglichkeit sowie Wasch und Trockenmaschienen. Die Entsorgung von Chemie Toiletten ist ebenfalls gegeben.

Seitens des Betreibers wird den Gästen ein täglicher Brötchenservice angeboten der nach unseren Beobachtungen stark frequentiert wurde, da die Qualität der Brötchen sehr gut war. Anderweitige Versorgungsangebote an Lebensmitteln werden auf dem Campingplatz nicht angeboten.

Zur Freizeitgestaltung gibt es auf dem Campingplatz ein Schwimmbecken welches kostenlos genutzt werden kann, da ein direktes baden in der Weser wegen der starken Strömung nicht möglich ist. Ebenfalls vorhanden sind 2 Boule Bahnen die bei unserem Aufenthalt  seitens der anwesenden Gäste regen Zuspruch gefunden haben.

 

Angelscheine für den Abschnitt der Weser die direkt am Campingplatz vorbei fließt bekommt man in der Rezeption. Hierbei hat man die freie Auswahl von einem Tag bis hin zu vierzehn Tagen eine Angelberechtigung zu erstehen.

 

Der Campingplatz hier in Heinsen ist mit lockerem Baumbestand sowie mit Ebenen Wiesenflächen ausgestattet. Für Wohnwagen und Wohnmobile sind ausreichend befestigte Plätze vorhanden die auch bei feuchter Witterung problemlos genutzt werden können. Die Grünflächen werden durch den Betreiber des Campingplatzes ständig gepflegt und sind daher in einem tadellosem Zustand.

 

Während unser Aufenthaltes in Heinsen endeten die Sommerferien 2017 für die meisten Bundesländer in Deutschland. Somit fand ein ständiges kommen und gehen von Gästen statt wobei ein Gästeanteil der älteren Altersgruppe insgesamt zunahm. Dieses wirkte sich demnach dahingehend aus, das es beständig ruhiger auf dem Campingplatz wurde welches wir auch als angenehm empfanden.

Der beginnende Tag

Abendstimmung an der Weser

Fazit und Bewertung

 

Der von uns besuchte Campingplatz in Heinsen ist ein sehr gepflegter Platz der von einem Niederländischen Paar geführt wird. Die vorhandenen Einrichtungen waren immer in einem tadellosen  Zustand. Der Platz ist ausserdem sehr schön gelegen ohne störenden Durchgangsverkehr da dieser am Ortsende von Heinsen liegt. Die Verbindungsstraße nach Holzminden ist vom Platz aus in ca 500 m Entfernung und daher nicht zu hören.

 

Für eine individuelle Freizeitbetätigung bietet sich die Mitnahme von Fahrrädern an. Vom Campingplatz aus gibt es verschiedene Möglichkeiten mit dem Rad etwas zu unternehmen. Einzig die Versorgung mit nötigen Lebensmitteln ist auf dem Campingplatz nicht gegeben und muss daher im Nachbarort Polle erledigt werden. Dieses stellte für uns aber kein größeres Problem dar da der Ort Polle in nur 3 Km Entfernung vom Campingplatz liegt.

 

Auf Grund der schönen Lage und der angenehmen Ruhe des Campingplatzes werden wir diesen nach einiger Zeit bestimmt noch einmal besuchen.

 

Nachstehend findet man auch Bilder die bei unserem Aufenthalt auf diesem Campingplatz entstanden sind.

Kommentare sind geschlossen.